— UMWELT

GREEN EVOLUTION, GOLFPLATZ ALS ÖKOSYSTEM.

Unser nachhaltiges Programm: Green Evolution. Es handelt sich um einen Strategieplan mit vier Hauptsäulen und zwar: Wassermanagement, Energiemanagement, nachhaltiger Konsum und Erhalt der Naturumgebung. Ziel dabei ist, das Arabella Golf Mallorca in eine Kreislaufwirtschaft zu verwandeln.

ESG Report 2021

KOHLENSTOFF-FUSSABDRUCK:

Arabella Golf Mallorca hat laut Berechnung der Kohlenstoffbilanz eine positive Auswirkung auf die Umwelt. Zahlreiche bahnbrechende Umweltaktivitäten führten zu einer Verringerung der Luftverschmutzung um 6,6 %. Außerdem werden die CO2-Emissionen des Unternehmens durch die üppige Vegetation auf unseren drei Golfplätzen ausgeglichen.

UNSER BEITRAG ZUR UMWELT:

0
Tonnen absorbiertes CO2
0
Kubikmeter wiederaufbereitetes Wasser
0
unbenutzte Plastikflaschen
0
aufgeladene Autos

UNSER BEITRAG ZUR UMWELT:

0
Tonnen absorbiertes CO2
0
Kubikmeter wiederaufbereitetes Wasser
0
unbenutzte Plastikflaschen
0
aufgeladene Autos

VIER STRATEGISCHE SCHWERPUNKTE

Wasser ist unsere wertvollste Ressource. Ein nachhaltiger Wasserverbrauch und die Verwendung von wiederaufbereitetem Wasser sind wichtige Faktoren im Kampf gegen die gegenwärtige Wasserknappheit.

Bei Arabella Golf Mallorca werden folgende Maßnahmen für ein nachhaltiges Wassermanagement umgesetzt:

  • Wiederverwendung von 1.000.000 m3 wiederaufbereitetem Wasser, mit dem das Grundwasser gespeist wird
  • Neues Bewässerungssystem, mit dem der Wasserverbrauch optimiert wird
  • Wechsel des Rasens auf dem Golfplatz Son Muntaner, der einen geringeren Einsatz von Chemikalien und eine erhebliche Wassereinsparung ermöglicht
  • Ersatz der Urinale in Toiletten und Umkleideräumen durch „wasserlose“ Anlagen
Video zeigen —

Einsparungen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind der Schlüssel zur Optimierung des Verbrauchs und zum Übergang zu einem saubereren und nachhaltigeren Modell.

Bei Arabella Golf Mallorca werden folgende Maßnahmen für ein nachhaltiges Energiemanagement ergriffen wurden:

  • Nutzung von sauberer Energie durch die Installation von Ladestationen für Elektroautos
  • Erneuerung der Beleuchtung in den Clubräumen durch LED-Technik
  • Einsatz von Hybridmaschinen

Arabella Golf Mallorca entwickelt ein ehrgeiziges Projekt, um seine Anlagen mit Sonnenkollektoren auszurüsten und die Erzeugung von sauberem und nachhaltigem Strom zu gewährleisten.

Das Ziel von nachhaltigem Verbrauch und nachhaltiger Produktion ist es, mit weniger Ressourcen und mit größtmöglicher Effizienz mehr und bessere Dinge herzustellen.

Bei Arabella Golf Mallorca werden folgende Maßnahmen für einen nachhaltigen Verbrauch und eine nachhaltige Produktion umgesetzt:

  • Installation von Osmose-Wasserbrunnen und Verkauf von Aluminiumflaschen, um die Verwendung von Plastik zu vermeiden.
  • Herstellung von Olivenöl aus den Olivenbäumen der Golfanlage
  • Selektive Trennung von Abfällen der Golfanlage
  • Verwendung von recyceltem Material für Briefpapier in Büros und Clubhäusern
  • Umstellung von Chemikalien auf organische Pflanzenschutzmittel

Die Golfplätze von Arabella Golf Mallorca sind ein Beispiel dafür, wie man die natürliche Umwelt und die darin vorkommende Flora und Fauna schützen kann, wie unsere Kohlenstoffbilanz zeigt.

Bei Arabella Golf Mallorca werden folgende Maßnahmen zum Schutz der natürlichen Umwelt umgesetzt:

  • Kompensation der CO2-Emissionen durch die extensive Begrünung unserer 3 Golfplätze laut unserer Kohlenstoffbilanz
  • Erhaltung der Lebensräume der auf den Golfplätzen vorhandenen Arten
  • Führungen für Schulkinder zur Entdeckung der Flora und Fauna eines Golfplatzes

AUSZEICHNUNGEN FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Unsere strategischen Schwerpunkte und die damit verbundenen Maßnahmen orientieren sich an 8 der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die von den führenden Politikern weltweit festgelegt wurden und bis 2030 erreicht werden sollen.

ZERTIFIZIERUNGEN

Arabella Golf Mallorca hat für alle seine Golfplätze die EMAS- und ISO 14001-Zertifizierung erhalten.

Über das spanische Global Compact Network sind wir dem United Nations Compact, der weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative für Unternehmen, beigetreten, um unser Handeln an den 10 Prinzipien auszurichten und auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung hinzuarbeiten.